Der Schulelternbeirat ist ein Gremium der Klassenelternbeiräte mit zweijähriger Amtszeit.
Der Schulelternbeirat übt an der Schule das Mitbestimmungsrecht aus.
Er wird von der Schulleitung über alle wesentlichen Angelegenheiten, die das Schulleben betreffen unterrichtet.
Viele Entscheidungen der Schulkonferenz bedürfen seiner Zustimmung.